25 Jahre Klompenweg

Duisburg, den 27.05.2008

2009 besteht der „Klompenwanderweg“ 25 Jahre. Er führt von Westervoort in Holland bis nach Duisburg, ist 136 km lang und mit dem Symbol „Klompen“ markiert. Dieser völkerverbindende Weg wurde im Mai 1984 vom damaligen Vorsitzenden des SGV Arnsberg, Herrn Dr. Cronau, im Musikpavillon des Revierparks Vonderort eingeweiht.

Am 27. Mai d. J. trafen sich zwei Vertreter holländischer Wandervereine und Vertreter des Sauerländischen Gebirgsvereins im Paul-Berger-Heim der Abteilung Duisburg. Sie stellten die Weichen für das große Fest, das anlässlich des Jubiläums in der 2. Hälfte nächsten Jahres stattfinden wird.

Gerlinde Meyer – Abteilung Oberhausen - Rheinland

 

100 Jahre Bezirk Unterruhr

Festveranstaltung im "Paul Berger" Heim in Duisburg

Am Sonntag den 11.06.2006 feierte der SGV Bezirk Unterruhr sein 100-jähriges Jubiläum im "Paul Berger" Heim an der Futterstraße in Duisburg - Duissern. Wanderfreunde aus dem Bezirk veranstalteten 3 Sternwanderungen und trafen gegen Mittag bei herrlichem Sommerwetter im Duisburger SGV Heim ein. Hier waren schon die Vorbereitungen für ein zünftiges Grillfest angelaufen, so dass sich die immer zahlreicher eintreffenden Wanderer, Freunde und Mitglieder der Abteilungen und des Bezirks stärken konnten. Auch von den angrenzenden Bezirken waren Freunde erschienen. Bis zum Nachmittag trafen 95 Gäste und Teilnehmer ein.

Das Ereignis wurden durch Vertreter des Hauptvereins, durch den Vorstand des Bezirkes und den Abteilungen durch kurze Wortbeiträge gewürdigt. Der Bezirksvorsitzende Martin Velling überreichte den Abteilungen einen Erinnerungswimpel.

Gegenwärtig umfasst der Bezirk Unteruhr die Städte Hattingen, Essen, Oberhausen, Mülheim und Duisburg. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gehören 9 Abteilungen zum Bezirk: Altenessen, Essen, Katernberg - Stoppenberg, Kupferdreh, Duisburg, FFC Duisburg, Homberg - Moers, Mülheim und Hattingen. Den ca. 2000 Mitgliedern zwischen Rhein - Ruhr und Emscher bieten diese Abteilungen ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm von Wanderungen, Radtouren, Skitouren über Busausflüge bis zu Betriebsbesichtigungen und Theaterbesuchen. Der Bezirk und seine SGV Abteilungen unterhalten und markieren ca. 1600 km Wanderwege.

Wimpelübergabe zur 100 Jahrfeier an die anwesenden Abteilungen

Wimpelübergabe zur 100 Jahrfeier an die anwesenden Abteilungen

Grußadressen wurden überbracht durch Günter Hauser (Hauptverein), Wolfgang Steltmann (Bezirk Emscher Lippe), Erika Strowa-Balsen (Abteilung Duisburg) und Martin Velling (Bezirksvorsitzender Unterruhr)

Grußadressen wurden überbracht durch Günter Hauser (Hauptverein), Wolfgang Steltmann (Bezirk Emscher Lippe), Erika Strowa-Balsen (Abteilung Duisburg) und Martin Velling (Bezirksvorsitzender Unterruhr)